Kapillar

Temperaturüberwachung oder –regelung flüssiger oder nicht aggressiver gasförmiger Medien in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, im Ofen-, Labor- und Apparatebau.