Taupunkt

Zur Verhinderung von Kondenswasserbildung auf Kühlwasserleitungen oder gekühlten Flächen. Ein Ansteigen der relativen Feuchte wird in ein 0-10 V Normsignal oder ein Schaltvorgang umgewandelt. In der Klima- und Lüftungstechnik als Taupunktschalter oder Taupunktsensor u. a. als Kühldecken einsetzbar.

TPW-A

Taupunkt-Schalter / -Sensor, Wechsler oder 0 - 10 V
 

Technische Daten

  TPW
Versorgungspannung 24 VAC/DC,  ± 10 %
Stromverbrauch < 8 mA
Messbereich 50...100 % r.F.
Genauigkeit  ± 2 % r.F.
Ausgangssignal 0 - 10 V
Einstellzeit  10s
Kontakt öffnet bei  
Kontakt schließt bei  
Verstellbereich  
Spannung  
Schaltstrom  
Schaltleistung  
Schutzart  IP 00

 

Preise sehen Sie nach dem Login
 
zzgl. 16% MwSt.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)